WARUM WIR DIE PARTNERSCHAFT MIT DER SUPERVISTA AG BEENDET HABEN

Seit 2014 legen wir größten Wert auf die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen. Dabei stehen unsere Kunden und ihre Anforderungen im Mittelpunkt. Weil wir von Produkten und Qualität der SuperVista AG (brillen.de und brillen.at) überzeugt waren, haben wir 2015 eine Partnerschaft begonnen.

Wir waren sehr froh, Sie mit hochwertigen und preiswerten Lösungen versorgen zu können.

Um den hohen Qualitätsstandard unserer Dienstleistungen zu sichern, haben wir immer wieder unsere Partner und deren Produktqualität geprüft. So mussten wir leider feststellen, dass bereits Ende 2019 Produkt, Dienstleistung und auch die Abrechnung immer weniger unseren Wünschen entsprach.

Dann mussten wir, die lokalen Optiker, außerdem erfahren, dass die SuperVista AG, in unserem Einzugsgebieten andere Partner angeworben hatten und auch eigene Geschäfte eröffneten (oder dies zumindest geplant hatten). Gleichzeitig stelle man uns, dem Dienstleistungspartner für die Optik, Kundentermine in Rechnung, die entweder abgesagt waren oder aber gar nicht stattgefunden hatten. Dieses Verhalten hielt die SuperVista AG auch in der Lock-Down-Zeit der ersten Corona-Welle durch, was für uns, als Unternehmer einen enormen, wirtschaftlichen Schaden darstellte.

Im August überraschte man uns zusätzlich mit einer unprofessionellen Software-Einführung. Diese führte dann endgültig zu enormen finanziellen Ausfällen und vor allem zu Problemen bei Bestellungen, Terminvereinbaren, Reklamationen/Nachbearbeitungen, Rechnungsstellung und Produktionsfehlern. Seitens der SuperVista AG wurden weder die verursachten Schäden reguliert noch professionelle Maßnahmen zur Fehlerbeseitigung ergriffen.

Weil wir uns unseren Kunden verpflichtet fühlen und weil wir immer noch den Anspruch haben, dass die Brillenberatung, und damit die Qualität der Brille höchsten Standards entspricht, haben wir die Zusammenarbeit mit SuperVista (und damit mit brillen.at, brillen.de und SteinerVision) beendet.

Für Sie, als SuperVista Kunden, bieten wir allerdings immer noch die Services an, die Sie auch bisher von uns erwarten konnten. Sprechen Sie uns bei Beschädigungen, Gewährleistungsfragen, Versicherungsfällen und für den Service Ihrer brillen.de/brillen.at Brille einfach an. Am Einfachsten verwenden Sie dazu das Kontaktformular Ihrer TIROLOPTIK-Filiale auf dieser Webseite.

Unser neuer Partner Essilor. Höchste Kompetenz von Gleitsicht-Erfinder.

Natürlich haben wir auch weiterhin unschlagbare Angebote für unsere langjährigen brillen.at-Kunden. Buchen Sie online oder telefonisch einen Termin bei uns und sparen Sie bis zu 100 €.

Natürlich haben wir auch weiterhin unschlagbare Angebote für unsere langjährigen brillen.de-Kunden. Buchen Sie online oder telefonisch einen Termin bei uns und sparen Sie bis zu 100 €.